Akustische Wand- und Deckenverkleidung

Eine oder mehrere Wände und Decken werden mit schalldämmenden Materialien belegt und unauffälig oder als "Eyecatcher" bespannt. Steckdosen oder Schalter werden aufgebaut und stellen kein Problem dar.

sncs-punkt.png

ganze Wand oder Teilbereich verkleiden

sncs-punkt.png

geringe Einbautiefe (ab 5 cm)

sncs-punkt.png

staubfreier und geräuscharmer Einbau

sncs-punkt.png

riesige Auswahl an Stoffen, Farben und Design

sncs-punkt.png

Absorbtionsgrad aw 1.0

Aufbau im Detail