Suchen Sie Akustiklösungen für den Arbeitsplatz?
Klicken Sie hier!

Lärm, übermässiges Hallen, unangenehme Akustik

Die Akustik in Räumen wird oft unterschätzt. Wir lieben unsere modernen, offenen und geradlinigen Räume mit den harten Wand- und Bodenbelägen und den grossen Fensterfronten. Spätestens wenn Besuch kommt oder die Kinder wieder einmal ein bisschen lauter sind als normal, wird es deutlich, dass man etwas gegen den Nachhall und den Lärm unternehmen muss. Denn eine schlechte Akustik stört nicht nur, Sie irritiert uns auch unbewusst. Das Wohlbefinden und die Stimmung werden stark beeinträchtigt. Besonders Hörgeräteträger fühlen sich in einem akustisch angenehmen Raum signifikant wohler, da Echo- und Nachhalleffekte verringert werden.

 

Der Grund für eine schlechte Akustik liegt bei den verbauten Materialien. Stein, Beton, Glas, Parkett, etc. sind schallhart und können wenig, bis keinen Schall absorbieren. Das bewirkt, dass der Schall zu lange benötigt um sich „aufzulösen“ – dies nehmen wir als Hall wahr.

 

Wir von Bopp sonics wissen wie man dieses Problem anpackt. Wir können dank Nachhallzeitmessung (RT20/30) und Nachhallzeit-Simulation bestimmen was an akustischen Massnahmen benötigt wird. Unsere über 50-jährige Erfahrung in der Inneneinrichtungsbranche hilft uns dabei, auch den optischen Aspekt optimal einzubringen.

Diese Möglichkeiten haben Sie: 

(jeweilige anklicken)

Wie gehen wir vor?

Zuerst wird der Ist-Zustand der Raumes analysiert: Wir messen mittels empfindli­chem Mikrofon und spezieller Software die Nachhallzeit (RT20/30) des Raumes.

 

Unter der Nachhallzeit versteht man die Zeit die vergeht, vom Zeitpunkt des Verstummens einer Schallquelle/Ton bis der Schalldruck um 60 dB gefallen ist. Eine zu lange Nachhallzeit empfinden wir als Echo, da der Schall von Wänden und anderen glatten Oberflächen reflektiert und verzerrt wird.  

 

Ist die Nachhallzeit bestimmt, kann mit der Planung der optimierenden Massnahmen begonnen werden. Hier ist man je nach Gegebenheit des Raumes und persönlichem Geschmack ziemlich frei: Ob mittels dekorativer oder diskreter Wandverkleidung, eines Vorhangs oder Akustikbildes "sonics-frame". In Kombination der verschiedenen Möglichkeiten wird die Raumakustik entscheidend verbessert. Zudem kann dem Raum ein neues und angenehmes Ambiente verliehen werden.  

 

Gerne arbeiten wir zusammen mit Ihnen die geeignete Lösung aus.

Was kostet es Sie? Eine Erstberatung ist kostenlos* und unverbindlich. Wir kommen also kostenlos zu Ihnen und schauen uns die Situation an. Wir messen die Nachhallzeit des Raumes und teilen Ihnen mit, was nötig ist um die Raumakustik zu optimieren. Lösungsvorschläge und eine Richtofferte inklusive.

Bei grösseren Projekten mit Kreativprozess und Farbplanung rechnen wir mit moderaten Stundenansätzen oder vereinbarten Pauschalen.

*Im Umkreis von 40 Km / 50 Min. Fahrtzeit (hin und zurück) sind unsere Akustik-Beratungen kostenlos. Bei weiteren Entfernungen verrechnen wir eine moderate Anfahrtskostenpauschale (fällt ab einem gewissen Auftragsvolumen weg). Fragen Sie uns danach.

Gerne nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf!

Über uns

sonics ist eine Unternehmung der Bopp AG Innendekorationen in Aarburg (CH).

  • Grey Facebook Icon
Logo Bopp AG

© 2020 Bopp AG 

Immer auf dem Laufenden?

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erfahren Sie immer als erstes was es Neues gibt. (höchstens 4 Mal im Jahr)